Lebenszeichen von Naddel!

Bohlen-Ex war verschwunden

(30.03.2023) Freunde von Naddel meldeten sich besorgt auf Instagram: Von der Sängerin fehle seit Monaten jede Spur. Jetzt wurde sie gesichtet.

Wo ist Naddel? Diese Frage beschäftigt Fans der Sängerin, seit sich vor kurzem ein Freund der Hamburgerin zu ihrem angeblichen Verschwinden äußerte. Mit einem Instagram-Post, der mittlerweile gelöscht wurde, macht er darauf aufmerksam, dass seit Monaten niemand aus Nadjas Umfeld von ihr gehört hat. Nun gibt ein Fan aber Entwarnung.

Die Moderatorin wurde beim entspannten Schaufenster-Shopping in Hamburg gesichtet. Auf den Fotos des "Bild"-Leserreporters sieht man Naddel mit einer rosa Mütze, grauem Mantel, Einkaufstasche, Sneakern und Knöchelwärmern. Sie blickt in das Schaufenster eines Modeladens in Mühlekamp. Die Region gilt in Hamburg als neues Szeneviertel. Ob die 58-Jährige auch dort wohnt, ist nicht bekannt. Laut der "Bild" habe sie ins Quartier ziehen wollen. "Ich suche eine kleine Wohnung in der Nähe des Mühlenkamps, mag die Nähe zur Alster", meinte sie vor einiger Zeit.

(gk)

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt

Taylor Swift: Blitzeinschlag

Konzert-Evakuierung

500 Sanktionen gegen Russland

USA kündigen an