So lecker: Nutella-Lasagne

(08.02.2016) Mmmhh lecker. Kennst du schon die Nutella-Lasagne? Bilder von dem genialen Dessert machen gerade auf Twitter die Runde.

Ein Bäcker im New Yorker Stadtteil Brooklyn hat die süße Lasagne erfunden. Kunden aus aller Welt stehen mittlerweile Schlange, um die Nutella-Lasagne zu kosten.

Und so wird sie gemacht: Du nimmst einfach normale Lasagne-Nudeln, Mascarpone, Haselnüsse, Marshmallows, Schokostücke und natürlich Nutella. Dann schichtest du alles in einer Auflaufform übereinander.

Bloggerin Katie Quinn hat es ausprobiert und sagt:
“Wenn alles fertig ist, dann ab damit in den Ofen und zwar so lange, bis die Marshmallows schön braun sind. Um die Nutella-Lasagne zu verfeinern, kannst du auch Zimt drüber streuen. Ich kann nur sagen, es ist ein echt krasses Dessert. Es schmeckt supersüß, aber wirklich gut.“

Klingt lecker, oder? Teile die Story mit deinen Freunden. Vielleicht wird die Nutella-Lasagne ja das nächste Mal dein neues Dessert.

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie

Weniger Impfstoff

Pfizer kürzt Lieferung