So lecker: Nutella-Lasagne

(08.02.2016) Mmmhh lecker. Kennst du schon die Nutella-Lasagne? Bilder von dem genialen Dessert machen gerade auf Twitter die Runde.

Ein Bäcker im New Yorker Stadtteil Brooklyn hat die süße Lasagne erfunden. Kunden aus aller Welt stehen mittlerweile Schlange, um die Nutella-Lasagne zu kosten.

Und so wird sie gemacht: Du nimmst einfach normale Lasagne-Nudeln, Mascarpone, Haselnüsse, Marshmallows, Schokostücke und natürlich Nutella. Dann schichtest du alles in einer Auflaufform übereinander.

Bloggerin Katie Quinn hat es ausprobiert und sagt:

“Wenn alles fertig ist, dann ab damit in den Ofen und zwar so lange, bis die Marshmallows schön braun sind. Um die Nutella-Lasagne zu verfeinern, kannst du auch Zimt drüber streuen. Ich kann nur sagen, es ist ein echt krasses Dessert. Es schmeckt supersüß, aber wirklich gut.“

Klingt lecker, oder? Teile die Story mit deinen Freunden. Vielleicht wird die Nutella-Lasagne ja das nächste Mal dein neues Dessert.

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen