Kärnten: Lehrer angezeigt

Intim mit 17-Jähriger Schülerin?

(15.06.2021) In Kärnten soll ein Lehrer mit einer 17-jährigen Schülerin geschlafen haben. Ein entsprechender Bericht der “Kleinen Zeitung” wird jetzt von der Polizei bestätigt, auch wenn dazu - aufgrund der aktuellen Ermittlungen - zurzeit keine weiteren Details veröffentlicht werden können.

Laut dem Kärntner Bildungsdirektor Robert Klinglmair hatte die Schuldirektion Anzeige erstattet, alle Schritte seien in Abstimmung mit der Bildungsdirektion erfolgt Der Lehrer hat vorerst keinen Kontakt mehr mit seinen Schülern.

(APA/jf)

Expertin fordert Impfpflicht

auch für Friseure

Busunfall in Kroatien

Mindestens zehn Tote

Gold für Österreich!

Kiesenhofer gewinnt Radrennen

Schlange beißt Kind

Notarzthubschrauber im Einsatz

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf