Kärnten: Lehrer angezeigt

Intim mit 17-Jähriger Schülerin?

(15.06.2021) In Kärnten soll ein Lehrer mit einer 17-jährigen Schülerin geschlafen haben. Ein entsprechender Bericht der “Kleinen Zeitung” wird jetzt von der Polizei bestätigt, auch wenn dazu - aufgrund der aktuellen Ermittlungen - zurzeit keine weiteren Details veröffentlicht werden können.

Laut dem Kärntner Bildungsdirektor Robert Klinglmair hatte die Schuldirektion Anzeige erstattet, alle Schritte seien in Abstimmung mit der Bildungsdirektion erfolgt Der Lehrer hat vorerst keinen Kontakt mehr mit seinen Schülern.

(APA/jf)

Hitze & Fluten: Rekorde 2023

Jahr der Wetterextreme

Asyl: Kleinkinder größte Gruppe

Frauenanteil stark gestiegen

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO