Lehrerin verliert Beamtenstatus

Schuld ist das Dschungelcamp

(10.12.2019) Es ist so, als hätte sie „Ich bin Beamtin, holt mich hier raus!“ geschrien! Eine Lehrerin aus Deutschland hat nun vor Gericht endgültig ihren Beamtenstatus verloren.

Der Grund: Sie ist trotz ihres Krankenstandes mit ihrer Tochter Nathalie Volk, einer Teilnehmerin des RTL-Dschungelcamps, nach Australien zu den Dreharbeiten geflogen. Die Krankmeldung hat sie sich vorher noch erschlichen - damit ist sie aber nicht durchgekommen.

Doch nicht nur ihr Beamtenstatus ist nun futsch: Auch das Vertrauen ihres Dienstgebers, ihr Pensionsanspruch und weitere Bezüge kann sie wohl jetzt vergessen. Zudem muss die Pädagogin nun auch für die entstandenen Prozesskosten aufkommen - da wäre es doch billiger gewesen, im Bett zu bleiben.

80. Hahnenkammrennen

Vorhang auf fürs Mega-Event

China-Paket trotz .at-Adresse

Vorsicht: Zoll & Retoure teuer

Bei Fotoshooting abgestürzt

Einsatz am Mölltaler Gletscher

Asylspiel in Schule gestoppt

Kids als Beamte & Flüchtlinge

Tödlicher Unfall in Döbling

Auto prallt gegen Ampel

Kennst du diesen Mann?

Achtung!

Flüchtiger schickt Urlaubsgrüße

Gefängnis bekommt Postkarte

Jean Paul Gaultier sagt Bye

Krasser Abschied vom Laufsteg