Leiche von Larissa gefunden

(06.10.2013) Die Suche nach Larissa in Tirol ist offenbar beendet. Heute Abend haben Mitarbeiter der Tiroler Wasserrettung die Leiche einer jungen Frau im Inn im Bezirk Kufstein entdeckt. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit dürfte es sich um die seit 14. September vermisste 21-jährige Larissa handeln. Die Leiche muss jetzt noch obduziert werden. Bereits vor mehr als einer Woche hat der 24-jährige Freund von Larissa gestanden, die junge Frau ermordet zu haben. Er hat angegeben die 21-Jährige erwürgt und danach in den Inn geworfen zu haben und sitzt bereits in Haft.

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst