Lenker mit 2,8 Promille

Führerschein weg

(24.04.2023)

Ein 39-jähriger Fahrzeuglenker ist am Sonntag im Bezirk Mistelbach mit 2,8 Promille unterwegs gewesen. Dem betrunkenen tschechischen Staatsbürger wurde Polizeiangaben vom Montag zufolge der Führerschein abgenommen und die Weiterreise untersagt. Der Mann wird der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach angezeigt.

Aufgrund unsicherer Fahrweise war der 39-Jährige zunächst einem anderen Verkehrsteilnehmer auf der Nord/Weinviertel Autobahn (A5) in Richtung Brünn aufgefallen. Anzeige wurde erstattet. In weiterer Folge wurde der Lenker von Beamten der Autobahnpolizeiinspektion Großkrut in Wilfersdorf angehalten.

(FJ/APA)

Kiss Taylor & Marry Katy

Video mit Travis Kelce viral

Frag die Oma

Kochen mit der TikTok-Oma

Zendaya sorgt für Aufsehen

Fashion-Show bei Dune 2

Romantiker aufgepasst!

Bridget Jones kehrt zurück

Nasa lenkt Asteroiden ab!

Dart Mission erfolgreich!

7 Tote Frauen im Jahr 2024

Politik sucht Antworten

Baby schwer misshandelt!

Nur 17 Monate für Vater?

Ungarn lässt Schweden gewähren

Was bedeutet der Nato Beitritt?