"Let's Dance" das Finale

Die RTL-Tanzshow

(20.05.2022) Es wird tangolastig, für viele eine unüberwindbare Hürde und die Schlümpfe werden es den Finalisten auch nicht leicht machen. Tango, Rumba und sogar die Schlümpfe: Moderatorin Janin Ullmann, der ehemalige paralympische Sportler Mathias Mester und der Zirkusartist René Casselly wollen im Finale der 15. Staffel der RTL-Tanzshow "Let's Dance" am heutigen Freitag (20. Mai, 20.15 Uhr) noch mal ordentlich Schwung auf das Parkett bringen.

RTL veröffentlichte am Donnerstag die Tänze, die die Promis zeigen werden, um das Format zu gewinnen. Ullmann etwa werde mit ihrem Tanz-Partner Zsolt Sándor Cseke unter anderem einen Cha Cha Cha zeigen, Casselly mit Partnerin Kathrin Menzinger einen Tango. Und bei Mester und Profi-Tänzerin Renata Lusin stehe ein "Final-Freestyle" zum Thema "Die Schlümpfe" auf dem Programm. Insgesamt sind drei Tänze pro Paar vorgesehen.

Gekürt wird der Nachfolger von Ex-Fußballer Rúrik Gíslason, der sich 2021 den Titel "Dancing Star" hatte sichern können. Die Entscheidung treffen wie üblich die drei Juroren Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González zusammen mit den Zuschauern.

(fd/RTL/apa)

Mit Bein unter Rasenmäher

Vierjährige schwer verletzt

USA: 2 Mädchen tot!

Gefährliche TikTok Challenge

80-Jährige überfallen

Fall nach Jahren geklärt

10.500€ Wasser-Rechnung

Wasserhahn läuft zwei Monate

Italien: Heißestes Jahr!

Niederschläge halbiert

Rekord bei EuroMillionen

230 Millionen Euro im Topf

Johnson will nicht zurücktreten

Premier stark angeschlagen

Wien: Wieder Maskenpflicht?

Bald im Supermarkt & Co.