Lidl: Weg vom Fleisch!

Mehr pflanzliche Lebensmittel

(03.02.2023) Im Kampf gegen die Klimakrise will die Supermarkt-Kette Lidl jetzt drastischere Schritte setzen.

So will man das Angebot an tierischen Produkten reduzieren und im Gegenzug das Angebot an pflanzlichen Produkten "massiv" ausbauen. Laut der Kette ein alternativloser Schritt. Diue Ankündigung kommt zwar aus Deutschland, wird aber auch die Österreichischen Lidl-Filialen betreffen.

Derzeit verkauft Lidl rund 270 vegane Artikel - bis 2025 will man das Angebot auf 400 Artikel ausbauen.

Auch das Vollkorn- und Bio-Sortiment soll ausgebaut werden. Damit will man den Kunden die Wahl geben, sich für pflanzenbasierte Ernährung zu entscheiden.

(FJ)

Johansson-Voice: OpenAi reagiert

"Zeitweise abschalten"

Kindersitze: Ein "Nicht genügend"

Der große ÖAMTC-Test

Mordverdacht: Inder in OÖ gefasst

International gesuchte Männer

Hunde erkennen Welpenwinseln

Mamas und ihr Nachwuchs

Mikroplastik in Halsschlagader

Heimische Studie schockt!

"Tutto Gas"

Partys, Exzesse und Stau!

Kletterunfall in Weißkirchen

Mann (32) tödlich verunglückt

Wiener (33) flieht vor Feuer

Fenster-Sprung endet tödlich