Liebesglück: Getrennt wohnen!

(04.04.2014) Getrenntes Wohnen schadet der Liebe nicht! Das haben jetzt Forscher rausgefunden! Jedes 4. Paar lebt in getrennten Wohnungen. Viele wollen sich einfach nicht den Freiraum nehmen. Außerdem sind Frauen heutzutage meistens selbst berufstätig und deshalb auch finanziell unabhängig. Aber: Getrennte Wohnungen müssen beide wollen, sonst funktioniert das nicht.

Psychologin Caroline Erb von Parship.at:
“Wenn man das Glück hat, dass man da an einem Strang zieht, dann sind getrennte Wohnungen durchaus belebend für eine Beziehung. Man verabredet sich viel bewusster miteinander, man hat diesen ganzen Alltagstrott nicht. Auch dieses prickeln und Mann-Frau-Verhältnis wird dadurch einfach spannender gemacht.“

Wohnst du mit deinem Schatz zusammen oder bist du auch für getrennte Wohnungen? Diskutier‘ mit in unserer kronehit.at News-Update Gruppe auf Facebook.

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral