Lieferservice: Medizin statt Essen!

(03.01.2017) Anstatt Essen, hat eine Kundin über einen Lieferservice im nordirischen Belfast einfach mal Medikamente bestellt! Bei den Fish-and-Chips Laden geht die Bestellung mit einer langen Anmerkung rein. Die Frau schreibt, dass sie nur etwas kleines zu Essen bestellt, weil sie Medikamente gegen ihre Erkältung benötige und kurz vor dem Zusammenbruch stehe. Deshalb bittet sie den Lieferservice, ihr diese vorbeizubringen. Sie hat tatsächlich Glück, ein Lieferjunge bringt ihr die Medizin. Der Fast Food Laden ist seither unglaublich beliebt, das Foto der außergewöhnlichen Bestellung wird im Netz tausendfach geteilt.

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag