Liegt dein IQ über 150?

(13.06.2015) Sind wir wirklich alle Genies? Ein Intelligenztest aus Japan geht derzeit durch die Social Networks. Es geht um die Fortsetzung einer mathematischen Zahlenreihe. Wer die Lösung innerhalb einer Minute findet, soll einen IQ von über 150 haben. Angeblich. Zum Vergleich: Albert Einstein hatte einen IQ von 148. Die meisten User können die Aufgabe relativ schnell lösen.

Kein Wunder, sagen Experten. Der Test sei eine nette Spielerei, sagt aber absolut nichts über den IQ aus. Psychologe Peter Vitouch:
“Ein echter IQ Test dauert zwischen 30 und 45 Minuten. Dabei muss man die verschiedensten Aufgaben lösen, nicht nur Zahlenreihen fortsetzen. Also man kann diesen Schnelltest gerne machen, eine tolle Denkaufgabe. Aber man ist deswegen kein Genie.“

Die Lösung:

113! Zum Ermitteln der ersten Ziffer subtrahiert man 6 von 7, die letzten beiden Ziffern sind die Summe aus 7 und 6.

Mordfall in Kroatien

Drei Kinder tot

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich