Lippenstift im Kampf gegen Krebs

(04.02.2015) Neuer Selfie-Trend für den guten Zweck! Passend zum heutigen Weltkrebstag posten immer mehr Frauen Fotos von sich mit verschmiertem Lippenstift im Gesicht. Und zwar unter dem Hashtag #SmearForSmear. Das englische Wort „Smear“ heißt sowohl „verschmieren“ als auch „Abstrich“. Mit den Fotos wird also für die Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge geworben. Auch Prominente wie Sängerin Rita Ora oder Model Georgia May-Jagger haben bereits mitgemacht. Experten sind von solchen Initiativen begeistert.

Paul Sevelda, Präsident der Österreichischen Krebshilfe:

“Es gibt in Sachen Früherkennung noch einen gewaltigen Aufholbedarf. Daher ist wirklich jede Initiative sinnvoll und willkommen.“

Dubai unter Wasser!

Extremregen in der Wüste

Mit Führerschein von Totem

"Geisterfahrer" in OÖ gestoppt

Karrierekiller Babypause?

Mega-Umfrage unter Eltern

Messertrage-Verbot: Entwurf da

Ausnahmen, Strafen, Details

EU-Wahl: 70% wollen voten

Wahlbeteiligung dürfte steigen

Heiß, heißer, Kaleen

Bondage-Look in Amsterdam

Suri Cruise wird 18

Spricht sie bald über Tom?

Til Schweiger im Spital

Beide Arme gebrochen?