Live auf Verbrecherjagd!

(27.09.2014) Live auf Verbrecherjagd! Heute können Facebook-User bei Einsätzen der Wiener Polizei hautnah dabei sein. Von 12 Uhr mittags bis Mitternacht werden alle Einsätze von zwei Streifenwagen in den Bezirken Ottakring und Floridsdorf auf der Facebook-Seite der Polizei in Echtzeit gepostet. Vom Funkspruch bis hin zum Abschluss eines Falls können sich die User an die Fersen der Polizisten heften. Natürlich werden auch Bilder von den Einsätzen gepostet.

Mit der Aktion soll der Polizeiberuf näher an die Bürger gebracht werden, so Polizeisprecher Paul Eidenberger:

“Wir zeigen auf, welche Einsätze an einem typischen Samstag-Nachmittag hereinkommen und welche Aufgabengebiete die Polizei abdeckt. Das betrifft ja alles Mögliche. Einbrüche, Verkehrsunfälle oder auch Hilfe bei Reifenplatzern. Die User können live mitverfolgen, wie die Polizei arbeitet und sich so ein genaues Bild von unserem Arbeitsalltag machen.“

SPÖ: Franz Vranitzky ist tot

+++Achtung+++ Fakenews!

Tempo 30 rettet Leben?

WHO für mehr Sicherheit!

Kinderleichen in Koffern

Verdächtige ausgeliefert

Klima: Urzeit-Viren aufgetaut

Im Labor wieder aktiviert

Viele Babys mit RSV im Spital

Lockdowns und Pandemie schuld?

WM: Mutiger Katar Flitzer

Mario Ferri ist wieder frei!

2-Jährige stürzt aus Fenster

Linz: Freispruch für Mutter

A1 Telekom mit Warnstreik

KV-Verhandlungen stocken