Live-Stream von Dildos gehackt!

(04.04.2017) Hacker übernehmen die Kontrolle von smarten Dildos! Das betroffene Sexspielzeug "Svakom Siime Eye" ist mit einer Kamera ausgestattet. So kannst du Bilder aus deiner Vagina live streamen. Allerdings haben alle Dildos dasselbe Passwort: Und genau dieses haben britische Sicherheitsforscher jetzt entschlüsselt. Damit kann man nicht nur alles beobachten, sondern auch die Funktionen des Dildos steuern! Um davor zu warnen, haben die Sicherheitsforscher nun auch ein Video auf Youtube gestellt.

Diese Sicherheitslücke haben die Forscher dann dem Hersteller gemeldet, eine Antwort auf dieses Problem gibt es von den Entwicklern aber bisher nicht. Die IT-Sicherheitsfirma rät allen, ihren smarten Svakom-Dildo wegzuwerfen.

Unwetter in Österreich

5 Menschen tot

Pensionen werden erhöht

Inflation: Etwa um die 5,8 %

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?