Live-Stream von Dildos gehackt!

Computer Sex 611

(04.04.2017) Hacker übernehmen die Kontrolle von smarten Dildos! Das betroffene Sexspielzeug "Svakom Siime Eye" ist mit einer Kamera ausgestattet. So kannst du Bilder aus deiner Vagina live streamen. Allerdings haben alle Dildos dasselbe Passwort: Und genau dieses haben britische Sicherheitsforscher jetzt entschlüsselt. Damit kann man nicht nur alles beobachten, sondern auch die Funktionen des Dildos steuern! Um davor zu warnen, haben die Sicherheitsforscher nun auch ein Video auf Youtube gestellt.

Diese Sicherheitslücke haben die Forscher dann dem Hersteller gemeldet, eine Antwort auf dieses Problem gibt es von den Entwicklern aber bisher nicht. Die IT-Sicherheitsfirma rät allen, ihren smarten Svakom-Dildo wegzuwerfen.

mehrere KG Sprengstoff im Keller

im Tresor versteckt

200 Gäste mit HIV angesteckt?

im Quarantäne-Hotel

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Zu dick für Instagram?

unfaire Zensur im Netz

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro

Streit um gelüftete Klassen

Corona vs. Erkältung