Live-Stream von Dildos gehackt!

(04.04.2017) Hacker übernehmen die Kontrolle von smarten Dildos! Das betroffene Sexspielzeug "Svakom Siime Eye" ist mit einer Kamera ausgestattet. So kannst du Bilder aus deiner Vagina live streamen. Allerdings haben alle Dildos dasselbe Passwort: Und genau dieses haben britische Sicherheitsforscher jetzt entschlüsselt. Damit kann man nicht nur alles beobachten, sondern auch die Funktionen des Dildos steuern! Um davor zu warnen, haben die Sicherheitsforscher nun auch ein Video auf Youtube gestellt.

Diese Sicherheitslücke haben die Forscher dann dem Hersteller gemeldet, eine Antwort auf dieses Problem gibt es von den Entwicklern aber bisher nicht. Die IT-Sicherheitsfirma rät allen, ihren smarten Svakom-Dildo wegzuwerfen.

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?