LKW: 27 Mängel - davon 16 schwer

(18.09.2015) Durch einen Zufall hat die steirische Polizei wieder mal eine rollende Zeitbombe aus dem Verkehr gezogen. Ein LKW-Lenker hat im Bezirk Leibnitz eine Reifenpanne. Zwei Polizeibeamte, die zufällig vorbeifahren, wollen dem Mann helfen. Schon auf den ersten Blick fällt aber auf, dass der mit 24 Tonnen Holz beladene Truck völlig verrostet ist. Die Beamten stellen letztlich 27 Mängel fest, darunter 16 schwere.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:

“Die Feststellbremse war vollständig ausgebaut, die Achsen sind verrostet gewesen, die Stoßdämpfer ebenfalls verrostet und völlig locker. Die Liste an Mängeln ist wirklich enorm. Ein Riesenglück, dass da nichts passiert ist.“

Bursch (18) von LKW getötet!

Drama in Wien Favoriten!

Donauinselfest: Öffis nutzen!

Falschparken kann teuer werden

Anstieg der Keuchhustenfälle

Heuer bereits 6.049 Fälle in Ö

Mädchen (12) vergewaltigt

Antisemitischer Anschlag?

Urlaub mit Auto

Freiheit und Spontanität?

Alma Zadic ist schwanger

Amtsgeschäfte gehen weiter

Mädchen (2) im Koma!

Cannabis geschluckt

4 neue Radios für Österreich!

Ab 21. Juni 2024!