So löschst du deine Google-Daten!

(19.05.2014) Wie kann ich meine heiklen User-Daten bei Google löschen lassen? Diese Frage stellen sich derzeit viele. Europas Bürger können ja nach einem Entscheid des Europäischen Gerichtshofs von letzter Woche ein Recht auf Vergessen einfordern. Um zu zeigen, wie es geht, hat die ARGE-Daten jetzt ein Musterschreiben online gestellt. Damit sollen Betroffene möglichst einfach zu ihrem Recht kommen.

Markus Keßler von futurezone.at:
‚Dann muss man noch eine Kopie von einem Ausweis, ein paar Screenshots und die Begründung, warum man die Infos gern aus den Suchergebnissen gelöscht hätte, mitschicken. Das ist dann eigentlich alles, ob es dann aber auch wirklich so schnell geht, bis Google regiert, wird sich erst in den kommenden Wochen zeigen.‘

Mann von Müllwagen getötet

90-Jähriger wurde überrollt

Adele zeigt neue Figur

Sängerin hat 45kg weniger

Pferd fast zu Tode gefüttert

von Urlaubern

Randale im Urlaubsflieger

Prügel für Maskenverweigerer

Frau gebar Baby am Strand

Schwangerschaft nicht bemerkt

Dauerregen: Feuerwehr gewarnt

100 Liter und mehr pro m²

Handel: Bonus & Maskenpause?

Supermarkt-Angestellte leiden

Freibäder drohen mit Schließung

Besucher seien zu unvorsichtig