Lotto: 9,8 Mio. Euro gewonnen

Siebenfach-Jackpot

(28.04.2022) Der erst zweite Siebenfach-Jackpot in der Lotto-Geschichte ist am Mittwoch geknackt worden. Ein Gewinner oder eine Gewinnerin aus Oberösterreich kann sich über mehr als 9,8 Millionen Euro freuen, wie die Österreichischen Lotterien Mittwochabend mitteilten. Die Summe ist der zweithöchste jemals erzielte Lotto-Gewinn in der 35-jährigen Geschichte des Glückspiels.

Die "sechs Richtigen" wären 8, 9, 28, 34, 40 und 43 gewesen. Insgesamt wurden für die Ziehung 11,9 Millionen Tipps abgegeben, was die Sechser-Gewinnsumme auf nahezu 10 Millionen Euro steigen ließ.

(APA/CD)

Wien: Fiaker-Zwischenfall

Passanten und Pferde verletzt

Hausdurchsuchung: NS-Material

In FPÖ-Finanzcause

"Mundl" ist tot

Karl Merkatz ist gestorben

Dagobert Duck wird 75

Reichste Ente der Welt

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss