Lotto: 9,8 Mio. Euro gewonnen

Siebenfach-Jackpot

(28.04.2022) Der erst zweite Siebenfach-Jackpot in der Lotto-Geschichte ist am Mittwoch geknackt worden. Ein Gewinner oder eine Gewinnerin aus Oberösterreich kann sich über mehr als 9,8 Millionen Euro freuen, wie die Österreichischen Lotterien Mittwochabend mitteilten. Die Summe ist der zweithöchste jemals erzielte Lotto-Gewinn in der 35-jährigen Geschichte des Glückspiels.

Die "sechs Richtigen" wären 8, 9, 28, 34, 40 und 43 gewesen. Insgesamt wurden für die Ziehung 11,9 Millionen Tipps abgegeben, was die Sechser-Gewinnsumme auf nahezu 10 Millionen Euro steigen ließ.

(APA/CD)

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen

Nawalny-Begräbnis begonnen

Tausende Menschen versammelt

Masernfall in Therme Lutzmannsburg

in der Freizeiteinrichtung