Love Scam: 64.000 € futsch

Böser Liebesbetrug in OÖ

(08.07.2020) Böser Fall von “Love Scam“ in Oberösterreich! Eine 58-Jährige aus Enns lernt über eine Singleplattform ihre vermeintlich große Liebe kennen. Der Unbekannte gaukelt ihr online eine Romanze vor. Mit Lügenmärchen bringt er die Frau leider auch dazu, ihm verschiedene Geldbeträge zu überweisen – insgesamt 64.000 Euro.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Und zwar für angebliche Behördenwege, Flugtickets, Hotels und vieles mehr. Er hat ihr ja immer wieder versprochen, sie bald zu besuchen. Er hat ihr auch ein fesches Foto von sich geschickt, in Wahrheit war auf diesem Bild aber ein italienischer Schauspieler zu sehen.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Bildschirm vs. Sprache

Handys schlecht für Kinder

ESC: Kaleen Video ist da!

Nach Startproblemen

Kommt eine globale Währung?

Der Faktencheck

Trabi Comeback?

Klimaschutz: Fehlanzeige

Härte gegen Russland?

Kogler will mehr Sanktionen

Strafmündigkeit senken?

Jugendbande schlägt zu

Bub (6) tot in Güllegrube!

Am Bauernhof abgestürzt

Trump darf antreten!

Vorwahl in Colorado