Love Scam: Oscarreife Betrugsmasche

(29.11.2018) Um an dein Geld zu kommen, gaukeln dir Gauner eine oscarreife Liebesstory vor. Love oder Romance Scam nennt sich die Masche. Du lernst jemanden im Netz kennen, ihr flirtet, ihr verliebt euch. Über Wochen und Monate hinweg wird Vertrauen aufgebaut. Und dann wollt ihr euch treffen. Da deine große Liebe aber angeblich aus ärmlichen Verhältnissen kommt, sollst du die Reisekosten übernehmen. Und plötzlich kommen immer mehr Geldforderungen für dieses und jenes.

Vincenz Kriegs-Au vom Bundeskriminalamt:
"Die geforderten Beträge werden immer höher. Und viele Opfer zahlen leider auch lange Zeit, da sie die Liebesgeschichte tatsächlich glauben."

Und es tappen nicht nur Männer in die Falle, sagt Kriegs-Au:
"Es gibt inzwischen auch einige weibliche Opfer. Auch das Alter spielt hier keine Rolle. Es gibt jüngere und ältere Opfer."

Also sei bitte skeptisch und glaube nicht alles, was dir die vermeintliche Liebe erzählt. Spätestens wenn Geld gefordert wird, müssen bei dir die Alarmglocken läuten.

Palästina-Protestcamp geräumt

TU-Wien wieder zugänglich

Alles gute kommt von oben?

Nordkorea schickt Fäkalien

64 Fake-Scheine im Umlauf

Entdeckung bei Festnahme

Großeinsatz in Graz!

Sprengstoff und Attentäter?

Baby stirbt Hitzetod

Vater vergisst Kind im Auto!

Urlaub fällt ins Wasser

Flugzeug "löscht" Hotel

Baby getötet: Mama vor Gericht

Drama in der Steiermark

Trump-Prozess

Wie geht's jetzt weiter?