Lugner holt Kim Kardashian

(27.01.2014) Richard Lugner ist dieses Jahr ein richtiger Coup gelungen. Für den Opernball hat er heuer Kim Kardashian ins Boot holen können, das gibt er vor kurzem bekannt. Kardashian ist ja Reality-Star und die Verlobte von Rapper Kanye West.

Einfach sei sie aber nicht – so viel sagt Lugner schon heute. Sie Zitat: „zicke herum“ und hätte eine Menge Sonderwünsche, sagt Lugner. Die 33-jährige Kim wird außerdem alle Presse-Termine an nur einem Tag absolvieren. Wie hoch ihre Gage ist, das will Lugner nicht verraten.

Außerdem wird Lugner die Miss World 2011 zum Opernball holen - Ivian Sarcos aus Venezuela.

Auch Dschungelstar Larissa Marolt sei noch Thema - allerdings verlaufen die Verhandlungen zäh, sagt Lugner.

Missglückte Hunderettung

Ehepaar stirbt

Tot im Park

Aktivist ist gefunden

Familienvater verstorben

Wollte mit Impfung warten

Weltrekord bei Olympia

Gold für Norwegen

Einbruch bei McDonald's

Wegen Pommes

Höchststand an Drogentoten

England schockiert

Nächste Corona-Aktion

Impfen in Bussen

Ausgangssperre für Ungeimpfte

Stadt setzt scharfe Maßnahmen