Lustiger Fund in Wiener U-Bahn!

u bahn 611

Wer hat einen Vibrator in der Wiener U-Bahn verloren? Über diese Story lachen heute tausende Facebook-User in Österreich.

Eine U-Bahn-Fahrerin knipst ein Foto von einem rosa Dildo, der einfach in einem Waggon am Boden liegt. Das Bild postet sie den Wiener Linien auf die Facebook-Page. Sie fragt, ob sie den Vibrator ins Fundbüro bringen soll.

Über 1000 User haben das Foto schon geliked. Die Wiener Linien kontern übrigens auch sehr lustig: 'Es gibt nichts, was nicht in den Öffis vergessen wird….'

Teile die Story mit deinen Freunden!

Mann mit Hund provoziert Kuh

Purer Leichtsinn!

Mit Hund auf Urlaub: Vorsicht

Strenge Regeln im Ausland

Schrott-LKW: 44 Anzeigen

Auch noch Gefahrengut geladen

App spioniert Insta-Freunde aus

Jeder deiner Schritte bekannt

13-Jähriger stiehlt Flugzeug

gleich 2 Mal!

Influencerin bettelt um Geld!

Mega-Shitstorm

Tödlicher Sturz aus Riesenrad

beim Open Beatz Festival!

Polizei sucht Messerstecher

Hinweise erbeten