Machen Videospiele drogengeil?

(05.02.2018) Macht Zocken wirklich drogengeil? Böse Kritik hagelt es jetzt für die Videospiel-Hersteller. Schon in mehr als jedem zweiten der derzeit beliebtesten Action-Games kommen Drogen vor.

Und das ist ein ernstes Problem...

Machen Videospiele Drogengeil 2

Denn 61 Prozent der Games, in denen Rauschmittel vorkommen, geben den Drogen einen positiven Effekt. Die Figur im Spiel erhält dadurch Lebensenergie, einen Power-Schub oder Bonuspunkte.

Besonders erschreckend sind die gewählten Namen...

Machen Videospiele Drogengeil 3

Die Spiele-Entwickler verwenden immer öfter echte Namen wie Heroin, Kokain oder Cannabis.

Das ist fatal...

Machen Videospiele Drogengeil 4

Der Grazer Suchtkoordinator Ulf Zeder schüttelt den Kopf:
"Wenn ich Heroin oder Kokain in einem Videospiel als positive Kraftstoffe hinstelle, ist das einfach nur dämlich. Man sollte einfach irgendwelche völlig unrealistischen Kraftstoffe für das Game nehmen. Aber bestimmt keine echten Drogen."

Wetter: Skigebiete in Teilbetrieb

Sommerattraktionen öffnen

Billie: kritisiert TikToker

TikToker sind überflüssig

Mutterglück: Kardashian

Kourtney mit Baby Rocky

A$AP bestätigt Rihanna's Album

Neues Album nach 8 Jahren

Leni Klum teilt Geburtstagsgrüße

Kindheitserinnerungen mit Seal

Tauber Welpe erobert Herzen

Lulu ist TikTok-Star

Priester vertickt Viagra

Lebenspartner auch verhaftet

Wien: Nichten vergewaltigt!

Onkel fasst 12 Jahre Haft aus