Mädchen (2) von Türe begraben!

Gmunden: Kind schwer verletzt!

(26.05.2024) Damit hat niemand gerechnet! Eine Balkontüre ist heut auf eine Zweijährige im Bezirk Gmunden in Oberösterreich gefallen und hat sie schwer verletzt. Das Mädchen spielt im Bereich des Durchganges, als sich die Türe wegen eines scheinbar abgenützten Drehgelenks plötzlich aushängt und die Kleine darunter begräbt.

Notarzthubschrauber "Martin 3"

Nach der notärztlichen Versorgung flog der Notarzthubschrauber "Martin 3" das Kleinkind ins Krankenhaus. Das berichtete die Polizei in einer Presseaussendung. Die Kleine aus der Steiermark war gemeinsam mit ihren Eltern und dem fünfjährigen Bruder auf Besuch bei Verwandten. Gegen 10.00 Uhr kam es zu dem tragischen Unfall.

(fd/apa)

Krokodil verbreitet Schrecken

Das Ende im Kochtopf!

Anstieg bei Fensterstürzen!

Alarmierende Zahlen

Handy-Sicherstellung-Neu

Koalition mit Beschluss

NATO mit Operationsplan

Ukraine weiter unterstützen

Nasenspray gegen Einsamkeit

Oxytocin das Kuschelhormon

Hochwasser: Müll-Plünderer!

Aufregung im Burgenland

Warum musste Valeriia sterben?

Ex und Stalker im Visier

Nochmal Gold für V.Alexandri

Doppel-Europameisterin!