Mädchen (4) tot in Kita

leblos draußen gefunden

(16.02.2024) Ein vierjähriges Mädchen ist in einer Kindertagesstätte in Rheinland-Pfalz in Deutschland gestorben. Wie ein Sprecher der Polizei am Freitag sagte, wurde das Kind am Donnerstag im Außenbereich leblos aufgefunden. Es wurde demnach versucht, die Vierjährige zu reanimieren – ohne Erfolg. Ersten Erkenntnissen zufolge handle es sich um einen Unglücksfall.

Die Staatsanwaltschaft und die Polizei nahmen die Ermittlungen auf. Zum Hergang und den Hintergründen des Notfalls machte die Polizei zunächst keine Angaben.

(APA/JuF)

Toter Bub in Tirol

Mordanklage gegen Vater

absolute Armut steigt

336.000 Menschen in Ö

Israel: Etappen statt Großangriff

Druck der USA zeigt Wirkung

AK-Wahl: rote Erfolge

in Ostregion

Diagnose schweißt zusammen

Kate und William bleiben stark

Brangelina

Ende des Rosenkrieges?

Kanye West: Karrierewechsel?

Einstieg in Porno-Industrie?

London: Pferde entlaufen

Chaos im Morgenverkehr