Madonna wieder single

Schluss mit "Toyboy"

(28.04.2022) Für Madonna und ihren 28-jährigen Toyboy ist die Liebe wohl vorbei. Das hat ein Insider der britischen Zeitung „Sun“ verraten. Nach drei Jahren Beziehung hat sich das Pop-Idol jetzt von dem 28-jährigen Tänzer Ahlamalik Williams getrennt.

Wer Madonna kennt, weiß, dass sie schon immer eine Vorliebe für jüngere Männer hatte. Die Frage ist nur, wen sie sich als Nächstes sucht, denn mit ihrem ehemaligen Freund hat es jetzt das Beziehungs-Aus gegeben. Dass sie sich von dem 35 Jahre jüngeren Mann getrennt hat, dürfte Madonna ihrem Freundeskreis schon mitgeteilt haben, so der Insider der „Sun“.

Ende war absehbar

Überraschend ist die Trennung auch nicht. Immerhin haben es die beiden geliebt, sich in der Öffentlichkeit und Online eng umschlungen und schmusend zu zeigen. Ab Jänner war davon aber nichts mehr zu sehen. Nach einem langen „Auf und Ab“, ist es jetzt endgültig aus. „Sie lieben sich sehr, aber im Moment haben sie beschlossen, sich zu trennen“, erzählt der Insider weiter.

Karriere stand im Weg

Aber warum ist es überhaupt zur Trennung gekommen? Schuld soll die Karriere der beiden Künstler sein. Der Insider meint: „Da sie beide an unterschiedlichen Dingen arbeiten, war es schwer, ihre Romanze aufrechtzuerhalten.“ Williams hat anscheinend auch schon seine Sachen gepackt und ist aus Madonnas Villa ausgezogen. „Sie verstehen sich immer noch gut und sind sich nicht böse“ verrät der Insider und meint, dass sie im Guten auseinander gegangen sind.

Jung sollen sie sein

Ahlamalik Williams ist nicht der erste viel jüngere Mann, den Madonna gedatet hat. 2019 sind die beiden zusammengekommen. Davor hatte die Pop-Diva mit ihrem Background-Tänzer Brahim Zaibat was am Laufen. Ihm folgte dann der Personal Trainer Timor Steffens, der die „Queen of Pop“ glücklich machen durfte. Über die mittlerweile verflogene Liebe sagte der Vater von Ahlamalik Williams mal: „Wir wissen, dass es einen großen Altersunterschied zwischen den beiden gibt. Ich habe ihn gefragt, was er für sie empfindet, und er sagt, er war noch nie so glücklich.“

(MR)

OÖ: Kletterer stürzt ab!

Das Seil war zu kurz!

Aktivisten angekettet!

Wiener Baustelle wieder besetzt

USA unter Schock!

Nach Amoklauf in Volksschule

Kourtneys knappes Brautkleid

Riskanter Look auf Hochzeit

Gassi mit Goldfisch

Innovation oder unnötig?

Nach tödlichem Autopilotunfall

Tesla-Fahrer angeklagt

„Sex-Paar“ verletzt Nachbarn

Nach Beschwerde durchgedreht

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst