Mädchen (13) schwer verprügelt

Familienstreit wegen Trennung?

(06.05.2021) Brutale Szenen auf offener Straße im Grazer Bezirk Lend! Rund 15 Personen, darunter viele Jugendliche, sind in eine wilde Rauferei geraten. Gleich mehrere Polizeistreifen mussten einschreiten, um die Prügelei aufzulösen. Besonders schlimm: Eine erst 13-Jährige ist zu Boden gerissen worden und von mehreren Tätern durch Schläge und Tritte schwer verletzt worden. Das Mädchen ist ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Eva Stockner von der Steirerkrone:
“Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte sich das Mädchen zuvor von ihrem Freund getrennt und ihn auch angezeigt haben. Bei dieser Rauferei dürften dann die beiden Familien aneinander geraten sein.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Ö: Haiprodukte-Handel verboten

Kosmetik, Potenzmittel, Essen

Wintereinbruch: Asfinag warnt!

Sommerreifen jetzt gefährlich

Pilze-Familienessen: 3 Tote

Gastgeberin vor Gericht

Hitze & Fluten: Rekorde 2023

Jahr der Wetterextreme

Asyl: Kleinkinder größte Gruppe

Frauenanteil stark gestiegen

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren