Mädchen (13) schwer verprügelt

Familienstreit wegen Trennung?

(06.05.2021) Brutale Szenen auf offener Straße im Grazer Bezirk Lend! Rund 15 Personen, darunter viele Jugendliche, sind in eine wilde Rauferei geraten. Gleich mehrere Polizeistreifen mussten einschreiten, um die Prügelei aufzulösen. Besonders schlimm: Eine erst 13-Jährige ist zu Boden gerissen worden und von mehreren Tätern durch Schläge und Tritte schwer verletzt worden. Das Mädchen ist ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Eva Stockner von der Steirerkrone:
“Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte sich das Mädchen zuvor von ihrem Freund getrennt und ihn auch angezeigt haben. Bei dieser Rauferei dürften dann die beiden Familien aneinander geraten sein.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen

Hitze: Kein Gassi am Tag

Asphalt wird zu Backblech