Mädchen in Innsbruck vermisst

(20.06.2016) Verzweifelte Suche nach einem Mädchen in Tirol! In Innsbruck läuft seit zwei Wochen die Suche nach einer 15-jährigen, laut ihrer Mutter kann ein Unfall nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei hat sich deshalb jetzt an die Bevölkerung gewendet, und es gibt auch schon erste Hinweise. Demnach wurde die 15-Jährige das letzte Mal am 17. Juni beim Innsbrucker Hauptbahnhof gesehen.

Hast du sie auch gesehen? Hinweise bitte an die Polizei unter 059133/753333!

Homeoffice-Regelung fix

das sind die Regeln

So groß ist Koala-Mädchen

Süße Fotos aus Schönbrunn!

Fahndung nach Kunstgemälden

Ermittlungen im Kloster

Vordrängler: Wann 2. Impfung?

Nur 42 Tage Zeit

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger