Mädchen verbrennt sich beim Spielen

(20.03.2016) Schreckliche Story aus England! Ein zweijähriges Mädchen bleibt beim Spielen im Heizkörper stecken und verbrennt sich dabei schwer! Bella dürfte in den Spalt zwischen Heizkörper und Wand gekrochen und dort festgesteckt sein. Die eingeschaltete Heizung verbrennt zehn Prozent ihres Körpers schwer. Bella wird mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht, wo sie sich nun erholt. Ihre Mutter veröffentlichte die schockierenden Bilder, die den völlig verbrannten Rücken des Mädchens zeigen.

Krieg der Sterne?

ESA warnt vor Krieg im All

Unglück bei Schulausflug!

Mädchen (10) verstorben!

Kinder werden süchtig gemacht

WHO warnt vor Tabakindustrie

Glock Pistolen in Russland

Unsere Waffen im Einsatz?

Tiroler Bub (3) verhungert

Einvernahmen dauern an

Lebensmittel: 1 Mio. t im Müll

Beschämende Zahlen

Frauenleiche in NÖ

Passanten machen Horrorfund

"Unerwünschtes" in Mozzarella

Der große VKI-Test