Mädchen zerkratzen Autos

Enormer Schaden

(16.05.2021) Das wird die Autofahrer wohl gar nicht gefreut haben! Im deutschen Nordrhein-Westfalen haben spielende Mädchen insgesamt 33 PKWs zerkratzt. Dabei haben sie einen enormen Schaden verursacht. Die drei Mädchen im Alter von neun und zehn Jahren waren am Wochenende auf der Straße unterwegs. Im Vorbeigehen haben sie mit Steinen den Lack der parkenden Autos komplett zerkratzt.

Eines der drei Mädchen erzählt im Anschluss ihrer Mutter davon. Diese informiert daraufhin die Polizei. Der Schaden soll mindestens 60.000€ betragen. Wer dafür zahlen muss, steht noch nicht fest.

(CD)

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen

Brauereien streiken

Warnstreiks in der Steiermark

Klimaaktivisten besetzen Unis

Hörsaal an Boku besetzt

Wiener Energiebonus startet

200€ für viele Haushalte

Baustelle stürzt ein!

Drei Verletzte in Vorarlberg

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt