Männer aus Schnee befreit

Facebook-Video rettet Leben

(13.12.2019) Dank eines Hilferufs über Facebook sind in Marokko zwei junge Männer von einem schneebedeckten Berg gerettet worden. Ein Ausflug in das Rif-Gebirge im Norden des Landes endet für zwei junge Marokkaner beinahe tödlich. Die Hobbybergsteiger sind von heftigem Schneefall und starkem Wind überrascht worden. Dafür sind sie nicht ausgerüstet gewesen. Einer von ihnen hat sich bei der Aktion an der Schulter und am Bein verletzt, teilt der lokale Zivilschutz mit.

Das Video mit dem Hilferuf hat sich schnell in den sozialen Medien verbreitet und auch die lokalen Behörden erreicht. Rettungshelfer rücken sofort raus und können nach mehreren Stunden die jungen Männer erfolgreich aus der Winterkälte befreien.

80. Hahnenkammrennen

Vorhang auf fürs Mega-Event

China-Paket trotz .at-Adresse

Vorsicht: Zoll & Retoure teuer

Bei Fotoshooting abgestürzt

Einsatz am Mölltaler Gletscher

Asylspiel in Schule gestoppt

Kids als Beamte & Flüchtlinge

Tödlicher Unfall in Döbling

Auto prallt gegen Ampel

Kennst du diesen Mann?

Achtung!

Flüchtiger schickt Urlaubsgrüße

Gefängnis bekommt Postkarte

Jean Paul Gaultier sagt Bye

Krasser Abschied vom Laufsteg