Männer tragen jetzt Röcke!

(23.06.2017) Männer tragen jetzt Rock statt Shorts! Hintergrund ist die enorme Hitze in Europa. Ausgelöst hat es der Brite Joey, der mit Shorts in die Arbeit kommt und daraufhin nach Hause geschickt wird. Aus Protest erschient er dann im Kleid und twittert ein Pic davon. Die Aktion geht natürlich viral – jetzt erlaubt es der Chef bei extremer Hitze immerhin dreiviertel-lange Hosen zu tragen.

Der Protest schlägt Wellen: In Frankreich erscheinen Busfahrer in Röcken, weil auch sie bei 37 Grad in langer Hose Busfahren müssen und das ohne Klima. Klima haben auch nur wenige Klassen einer Schule in Süd England, deshalb protestieren die Burschen jetzt auch im Schuluniform Rock!

BKA fahndet nach Kunstgemälden

Ermittlungen im Kloster

Vordrängler: Wann 2. Impfung?

Nur 42 Tage Zeit

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg