Mager Influencerin

Schockt Social Media

(04.08.2023) Ihr fehlt es eindeutig an Gewicht. Eugenia Cooney, eine 29-jährige Video-Bloggerin, löst auf Social Media eine Diskussion nach der anderen aus. 2013 beginnt sie, Videos von ihrem abgemagerten Körperbau auf Youtube zu stellen. Dort baut sie sich eine treue Fangemeinde auf, die ihre Beauty-Tutorials auf der Video-Plattform regelmäßig verfolgt. Einige Fans jedoch eifern ihrem krankhaften, dünnen Körper nach.

Die Fotos und Videos der selbst ernannten Mager-Influencerin sind allerdings besorgniserregend. Als auf Instagram die Diskussion aufkam, solche Accounts zu sperren, macht Cooney weiter. Im Jahr 2019 sprach sie in einem Interview mit dem PAPER Magazine darüber, dass sie nie versucht habe, jemandem zu schaden oder ihn aufzufordern, Gewicht zu verlieren.

In ihren Videos thematisiert Cooney ihr Gewicht nicht – und das, obwohl sie in den Kommentaren häufig auf ihre Magersucht angesprochen wird. "Als lebenslange Magersüchtige, die sich derzeit in der Genesung befindet, bin ich entsetzt, dass dies in ihren sozialen Medien verbreitet wird, sie klopft buchstäblich an die Tür des Todes", so eine Userin.

(sw)

Unklare Substanz trat aus

Großeinsatz in Salzburg

Hilton: Instagrampremiere

Paris zeigt erstmals Tochter

Spice Girls Comeback?

Victoria Beckhams 50er Feier

Alles ist Möglich!

5-fachjackpot mit 5,5 Mille!

EU: Gewalt im Westjordanland

Und...Luftabwehr für Ukraine

Teichtmeister vor Gericht

Klage auf Schadenersatz

Höllenmond im Überblick

Jupiters Mond io ganz nah

Auto rast in Geburtstagsparty!

2 Kinder tot und 9 verletzt!