Malediven: Unruhen im Paradies

(06.02.2018) Soll man seinen Malediven-Urlaub lieber canceln? Wegen der politischen Krise und den damit verbundenen Gewaltausbrüchen ist im Urlaubsparadies der Ausnahmezustand verhängt worden.

Und zwar für die nächsten zwei Wochen...

Malediven: Unruhen im Paradies 2

China, Indien, die USA und auch Deutschland sollen bereits Reisewarnungen für den Inselstaat verhängt haben. Österreich noch nicht.

Vorsicht ist aber geboten...

Malediven: Unruhen im Paradies 3

Immerhin herrscht der Ausnahmezustand. Das Auswärtige Amt in Deutschland rät beispielsweise von Reisen in die Hauptstadt Malè ab. Dort soll man vor allem Menschenansammlungen und Demonstrationen meiden.

Soll man dann überhaupt auf die Malediven fliegen?

Malediven: Unruhen im Paradies 4

Josef Peterleithner vom Österreichischen Reisebüroverband:
"Die Urlauber fliegen zwar nach Malè, fliegen dann aber auf eine der hunderten Inseln weiter. Dort ist man von diesen Unruhen nicht betroffen."

Nächster Kanzler Kickl?

ÖVP und SPÖ stürzen ab

Massiver Wanzen-Befall

Ernteschäden garantiert!

Prag: Führerloses Taxi rollte los

und tötete Fußgängerin

Blitzscheidung der Straches

Seit heute geschieden!

Lawinenabgang in Nagano

Österreicher unter Todesopfern

HPV-Impfung ab Mittwoch gratis

für alle von neun bis 20

Kakerlaken nach EX benennen!

Und verfüttern lassen!

Wirre Tiktok-Videos aus NÖ!

Endzeitprophet meldet sich