Mama mit 70: Keine Seltenheit

(27.09.2018) Mama mit 70 und noch drüber! In Indien lassen sich immer mehr Frauen im Oma-Alter künstlich befruchten. Darüber berichtet die WIENERIN in ihrer aktuellen Ausgabe. Inzwischen soll es landesweit an die 20.000 Fruchtbarkeits-Kliniken geben, die auch 70-Jährigen den Kinderwunsch erfüllen.

Barbara Haas von der WIENERIN:
“In Indien ist der Druck auf Frauen gewaltig. Eine Frau ohne Kind ist dort nichts wert und wird an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Daher ist die Nachfrage auch so enorm.“

Die ganze Story findest du in der aktuellen WIENERIN

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los