Mann 40 Minuten auf Klo

Tägliches Ritual

(03.04.2023) Ein Partnerschafts-Streit sorgt im Web für Aufregung! Vor allem auf "reddit" schlägt die Story hohe Wellen - der Grund: Sie ist wirklich äußerst kurios!

Eine Userin berichtet, dass ihr Partner jeden! Morgen rund vierzig Minuten auf der Toilette verbringt. Dort beantwortet er E-Mails und scrollt durchs Netz. Das alleine wäre vielleicht noch einfach zu ertragen, aber: Um das eigene Badezimmer dann zu benutzen muss die Frau ihrem Partner eine Nachricht schicken.

Wenn er dann nicht antwortet? Dann geht sich tatsächlich auf eine öffentliche Toilette!

Mit sich reden lässt der Mann aber offenbar nicht. Als er gebeten wird, seine "Sitzung" auf 10 Minuten zu verkürzen, nennt er seine Freundin ein "Arschloch".

Im Web kocht die Stimmung hoch: In über 1700 Kommentaren kommt vor allem der Partner nicht gut weg, andere Nutzer berichten von ähnlichen Situationen mit ihren Partnern.

Eine Lösung dürfte wohl schwierig werden.

(FJ)

Messerangriff auf Schüler!

Kinder (9,14) schwer verletzt!

TikTok vs. Universal

Songs fliegen raus!

"Schreitag" in Österreich

Aktion gegen Femizide

Tote Tiere in Umweltschule

Zwei Buben festgenommen

Banken mit enormen Gewinnen

Wir zahlen mit durch Zinsen

Ratte legt Flug lahm

3 Tage Verspätung!

EU: PS-Beschränkung für Junge?

Mehr Sicherheit auf den Straßen?

AK-Test: Achtung Zucker-Falle!

Kekse für Babys viel zu süß!