Mann auf Autobahn vergessen

Wegen einer Raucherpause

(17.10.2021) Nachdem ihr Mann in Bayern im Stau zum Rauchen aus dem Auto ausgestiegen war, ist seine Frau ohne ihn weitergefahren. Die Polizei wurde über einen Fußgänger in einem Tunnel informiert, wie die Beamten am Sonntag mitteilten. Wie sich herausstellte, war es der vergessene Mann, der seine Frau suchte. Eine Streife griff ihn am Samstag auf und konnte die Frau schließlich telefonisch erreichen. Sie holte ihn ab, und die beiden setzten gemeinsam ihre Fahrt fort.

(apa/makl)

Omikron: Infizierter im Zug

Positiver fährt von DE nach Tirol

Impfpflicht: Experten-Gipfel

FPÖ fordert VfGH Eilverfahren

Kinderporno: Pfarrer beurlaubt

Staatsanwaltschaft ermittelt

Adeliger oder Betrüger?

Festnahme: Geschädigte gesucht

Kündigen 150 Lehrer?

VBG: Protest gegen Impfpflicht

Testpflicht in Kindergärten?

"Schleckertests für alle"

Hühner-Nugget-Test: Traurig

Nur 2 von 12 aus Österreich

Impfung bewahrt vor Spital

Ages-Daten: zu 95% geschützt