Mann bedroht Ex mit einem Messer!

(18.07.2014) Unglaubliche Szenen in Leibnitz! Ein 37-jähriger Deutscher bedroht seine Ex-Freundin und setzt ihr ein Messer an die Kehle. Schon seit Montag belästigt der Mann seine Ex, gestern dreht er endgültig durch: Mit einem Messer in der Hand sperrt er die Frau in ihrer Wohnung ein. Als der Mann seine Ex-Freundin ins Badezimmer drängt und ihr das Messer an den Hals hält, trifft die Polizei ein. Offenbar haben die Nachbarn Hilfe geholt.

Fritz Grundnig von der Polizei Steiermark:
Der Mann hat noch versucht zu fliehen. Er sprang aus zweieinhalb Metern Höhe in den Garten und hat sich dabei schwer verletzt. Daraufhin konnte er von der Polizei festgenommen werden.“

Die Frau erleidet einen Schock, bleibt aber unverletzt.

Nach Unfall: 7-jährige tot

Unfall am Wochenende

Umwelt-Aktivisten vor Gericht

Nach Formel-1-Protest

60-Jährige mit Stichwunde

von "Ex" attackiert

Beim Rasenmähen gestorben!

In Erdloch gefallen

22-jähriger von Blitz getötet

In Kärnten

Matterhorn: 2 Tote!

Nächstes Berg-Todesdrama

Frau und Kind tot!

Sturz aus Hochhaus!

Hundeattacke: 28-jährige verletzt

In Kärnten