Mann bedroht Ex mit einem Messer!

(18.07.2014) Unglaubliche Szenen in Leibnitz! Ein 37-jähriger Deutscher bedroht seine Ex-Freundin und setzt ihr ein Messer an die Kehle. Schon seit Montag belästigt der Mann seine Ex, gestern dreht er endgültig durch: Mit einem Messer in der Hand sperrt er die Frau in ihrer Wohnung ein. Als der Mann seine Ex-Freundin ins Badezimmer drängt und ihr das Messer an den Hals hält, trifft die Polizei ein. Offenbar haben die Nachbarn Hilfe geholt.

Fritz Grundnig von der Polizei Steiermark:

Der Mann hat noch versucht zu fliehen. Er sprang aus zweieinhalb Metern Höhe in den Garten und hat sich dabei schwer verletzt. Daraufhin konnte er von der Polizei festgenommen werden.“

Die Frau erleidet einen Schock, bleibt aber unverletzt.

Streifenmuster verboten

Nike vs. Adidas

Postler liefern ins Vorzimmer

Ab Juli auf Wunsch möglich

Lokal ohne Betriebslizenz

Mallorca: illegale Terrasse

OÖ: Wieder Unfall mit Fenster

Bub (3) unter Fenster begraben

ÖBB Zug aufgebrochen

Männer suchten Schlafplatz

Energy Drinks ab 18?

Altersbeschränkung gefordert

Ö: 57% der Wege per Auto

PKW weiter hoch im Kurs

Italien: Neue "Blitzer"-Regeln

Warnschilder vor Radarfallen