Mann bleibt in Klo stecken

Das war wohl ein Griff ins Klo – im wahrsten Sinne des Wortes! Denn: In Norwegen fällt einem jungen Mann das Handy während des Pinkelns in ein öffentliches WC! Da es sich bei der Toilette um eine altmodische Vorrichtung handelt, die nicht ans Abwassersystem angeschlossen ist, sondern einen großen unterirdischen Fäkalien-Tank hat, klettert sein 20-jähriger Kumpel in das Klo, um nach dem Handy zu fischen.

Keine gute Idee: Der junge Mann schafft es nämlich nicht mehr retour und bleibt stecken. Er ist bis zu den Oberschenkeln in Fäkalien. Die Feuerwehr muss am Ende das Klo aufschneiden, um den 20-Jährigen zu befreien.

Playstation im Schlafzimmer

Tabu!

Lehrerin vernascht Schüler (13)

1 Jahr Haft

SO schält man Knoblauch!

Video geht viral

Nächstes Game of Thrones?

Neue Sucht-Serie kommt!

Norwegen: Insel ohne Zeit

2 Monate 24/7 Sonne!

Brandanschläge in Graz!

Mehrere Gebäude betroffen

Sonntagsfrage

ÖVP und Grüne on Top

Mädchen ermordet beste Freundin

Für 9 Mio. Dollar!