Mann erleidet Kieferbruch

Fahndung nach U-Bahn-Schläger

(07.07.2019) Foto-Fahndung nach einem U-Bahn-Schläger in Wien! Passiert ist der Vorfall bereits am 8. Mai. Ein 33-Jähriger gerät in der U-Bahn-Station Stephansplatz mit einem anderen Mann in Streit. Dann sind die beiden, ohne dass etwas passiert ist, mit derselben U-Bahn zum Schwedenplatz gefahren.

Dort hat der Unbekannte dem Mann aber einen Faustschlag verpasst, bei dem dieser einen doppelten Kieferbruch erlitten hat. Weil die Suche nach dem Mann bisher ohne Erfolg war, wird jetzt dieses Foto aus der Überwachungskamera veröffentlicht.

Wenn du diesen Mann kennst beziehungsweise weißt, wo er sich aufhalten könnte, melde dich bitte beim Kriminalreferat Innere Stadt der Wiener Polizei unter der Telefonnummer 01-31310 DW 9921810.

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Iran: Präsident tot

bei Hubschrauberabsturz getötet

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung