Mann hat 203 Simpsons-Tattoos

(23.09.2015) 203 Mal Simpsons. Was nicht mal manche TV-Sender als Marathon schaffen, hat ein Australier auf seinem Körper! Der 52-Jährige hat ganze 203 Tattoos der Simpsons und es damit jetzt ins Guinness Buch der Rekorde geschafft – als der Mann, der die meisten Tattoos von einer einzigen Zeichentrickserie hat. Umgerechnet fast 8.000 Euro haben Michael Baxter die Tattoos gekostet.

Sie waren es absolut wert, sagt er:
"Ich hab es gemacht, weil das einfach einzigartig ist. Niemand sonst hat das. Wenn du dir nur etwas Kleines machen lässt, dann überbietet dich schnell mal jemand. 130 Stunden lang wurde ich tätowiert. Je nach Stelle hat das natürlich unterschiedlich weh getan. Meine Frau ist eigentlich ganz glücklich damit."

Schüssen in Einkaufszentrum

Mehrere Opfer in Kopenhagen

Kind stürzt aus 29. Stock

USA: Tragischer Fenstersturz

Dolomiten: Eisplatte löst sich

Sechs Tote, zahlreiche Vermisste

Toter in Tiroler-Bachbett

Passanten finden 46-Jährigen

Hüpfburg-Unfall

Fünf Kinder schwer verletzt

Mordalarm in Vorarlberg

Tatverdächtiger festgenommen

Fehlende Blutkonserven

Regierung ruft zum Blutspenden auf

Treffen: Gas-Notfallversorgung

EU-Sondergipfel gefordert