Mann heißt 'Phuc Dat Bich'

(20.11.2015) Diese Story teilen derzeit User weltweit tausendfach. Ein Australier mit einem ganz besonders eindeutigen Namen hat auf Facebook seinen Pass gepostet. Der Grund: Der Mann mit vietnamesischen Wurzeln heißt Phuc Dat Bich. Allerdings etwas anders geschrieben als der englische Fluch. Facebook hat ihm nicht abgenommen, dass das sein echter Name sei. Daraufhin legt er seinen Pass vor:

Klingt eigentlich ziemlich nach einem Fake, oder? Lustig ist es aber allemal!

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen

Brauereien streiken

Warnstreiks in der Steiermark

Klimaaktivisten besetzen Unis

Hörsaal an Boku besetzt

Wiener Energiebonus startet

200€ für viele Haushalte

Baustelle stürzt ein!

Drei Verletzte in Vorarlberg

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt