FOTOS: Virtueller Heiratsantrag

(05.10.2015) Den wohl kreativsten Heiratsantrag hat ein Amerikaner jetzt seiner Freundin gemacht. Der Mann arbeitet als Game Entwickler und hat seiner Zukünftigen dafür eine Virtual Reality Brille aufgesetzt. Nach einer Reise durch eine Unterwasserwelt und eine Berglandschaft taucht in der Simulation plötzlich ein Ehering vor ihr auf. Ihr Freund sagt, sie könne die Brille jetzt abnehmen. Daraufhin kniet er mit einem echten Ring vor ihr und fragt sie, ob sie ihn heiraten will. Ihre Antwort – wie könnte es bei so einem Antrag auch anders sein – lautet natürlich ja. Hunderte User bejubeln die Aktion.

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Raisi in Lebensgefahr

Iranischer Präsident

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung