Mann mit heißem Öl übergossen

NÖ: Frau dreht durch

(18.09.2019) Grausamer Fall im Bezirk Baden in Niederösterreich! Eine 55-Jährige hat in Berndorf ihren Ehemann einfach mit heißem Öl übergossen. Der 60-Jährige hat geschlafen. Dann hat sich seine Frau genähert. Er wurde wach, doch trotz einer Abwehrbewegung hat ihn das heiße Öl getroffen. Das Opfer hat schwere Verbrennungen erlitten, schwebt aber nicht in Lebensgefahr, so die Polizei.

Laut der Tageszeitung "Heute" hat die Frau vor der Attacke ca. einen halben Liter Speiseöl in einem Topf am Herd erhitzt. Der 60-Jährige wurde sofort per Notarzthubschrauber in ein Grazer Krankenhaus geflogen. Seine Ehefrau wurde in die Psychiatrie eingeliefert.

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt

Arlbergtunnel: Komplettsperre

Bis Mitte November

Klebeband für 3700 Euro

Balenciaga Luxus Armband

Bezahlkarte fix

Kein Bares für Asylwerber

Benko verkauft Privatjet

Will 19 Millionen

Hamas-Kommandant getötet

Bei israelischem Angriff

Letztes Opfer geborgen

In Bologna