Mann mit heißem Öl übergossen

NÖ: Frau dreht durch

Grausamer Fall im Bezirk Baden in Niederösterreich! Eine 55-Jährige hat in Berndorf ihren Ehemann einfach mit heißem Öl übergossen. Der 60-Jährige hat geschlafen. Dann hat sich seine Frau genähert. Er wurde wach, doch trotz einer Abwehrbewegung hat ihn das heiße Öl getroffen. Das Opfer hat schwere Verbrennungen erlitten, schwebt aber nicht in Lebensgefahr, so die Polizei.

Laut der Tageszeitung "Heute" hat die Frau vor der Attacke ca. einen halben Liter Speiseöl in einem Topf am Herd erhitzt. Der 60-Jährige wurde sofort per Notarzthubschrauber in ein Grazer Krankenhaus geflogen. Seine Ehefrau wurde in die Psychiatrie eingeliefert.

Mordalarm in Oberösterreich

Großfahndung nach 33-Jährigem Asylwerber

Mars will Fabrik schließen

110 Mitarbeiter betroffen

Pinzette im Penis

4 Jahre lang nicht zum Arzt

Neugeborenes wiegt 6kg

Ärzte schockiert

Verdacht der Veruntreuung

Philippa Strache im Visier

Messerangriff: Motiv unklar

Mann von Polizist angeschossen

Massive Netz-Störung

Auch Notruf betroffen!

Landtagswahl VBG

Die Ergebnisse