Mann kommt mit Kopf in Maschine

(03.02.2016) Ein schrecklicher Arbeitsunfall erschüttert die User in Tirol! Ein 40-jähriger Mann ist in Abfaltersbach im Bezirk Lienz mit dem Kopf in eine Maschine eingeklemmt worden. Ein Blechstück verklemmt sich in der Maschine. Der 40-Jährige will das Stück mit einer Tafelschere entfernen, plötzlich beginnt die Maschine wieder zu laufen. Der 40-Jährige wird mit dem Kopf eingeklemmt und schwer verletzt.

Hubert Rauth von der Tiroler Krone:

“Arbeitskollegen haben den Vorfall beobachtet und sind sofort zu Hilfe geeilt. Sie haben den 40-Jährigen aus seiner misslichen Lage befreit. Er war zwar noch ansprechbar, hat aber schwere Verletzungen erlitten.“

Der 40-Jährige ist ins Krankenhaus gebracht worden. Die ganze Story checkst du dir in der heutigen Tiroler Krone und auf krone.at.

Österreich's next Generation

Sittsam, fleißig, brav

Mama sticht auf Tochter (4) ein

Wahnsinnstat in Deutschland

Benko heute vor U-Ausschuss

er muss erscheinen

Russland will Grenzen ändern

Wirbel um Ostsee

11-Jährige leblos in Sportbecken

Rettung in letzter Sekunde

Trump: "Sprache Hitlers"

Vorwurf: Nazi-Rhetorik

Horrorflug ab London: 1 Toter

Auch dutzende Verletzte

"9 Plätze, 9 Betonschätze"

Greenpeace kürt Bausünden