Mann kommt mit Kopf in Maschine

(03.02.2016) Ein schrecklicher Arbeitsunfall erschüttert die User in Tirol! Ein 40-jähriger Mann ist in Abfaltersbach im Bezirk Lienz mit dem Kopf in eine Maschine eingeklemmt worden. Ein Blechstück verklemmt sich in der Maschine. Der 40-Jährige will das Stück mit einer Tafelschere entfernen, plötzlich beginnt die Maschine wieder zu laufen. Der 40-Jährige wird mit dem Kopf eingeklemmt und schwer verletzt.

Hubert Rauth von der Tiroler Krone:
“Arbeitskollegen haben den Vorfall beobachtet und sind sofort zu Hilfe geeilt. Sie haben den 40-Jährigen aus seiner misslichen Lage befreit. Er war zwar noch ansprechbar, hat aber schwere Verletzungen erlitten.“

Der 40-Jährige ist ins Krankenhaus gebracht worden. Die ganze Story checkst du dir in der heutigen Tiroler Krone und auf krone.at.

Schlepper schießt auf Soldaten

Tatverdächtiger flüchtig

Polizeischüsse in Salzburg

Brand und Messerangriff

"Overkill": Mordprozess in Graz

15x auf Ehefrau eingestochen

Countdown zum Maturastreik

Wird Unterricht lahmgelegt?

Millionär feiert Après-Ski

Video geht viral!

Erfolgs-DJ am Rollator

Gigi D'Agostino meldete sich

Impfpflicht ab Februar

Der Gesetzesentwurf ist da

Australian Open ohne Djokovic

Gericht fällt Entscheidung