Mann möchte nackt in Kirche

Berauscht von Cannabis

(17.08.2022) Berauscht von Cannabis hat sich ein Mann in der Nacht auf Mittwoch im deutschen Bundesland Baden-Württemberg splitternackt auf den Weg in eine Kirche gemacht. Der 50-Jährige gab nach Auskunft der Polizei an, einen Joint geraucht zu haben und nun nackt, wie er geboren wurde, ins Gotteshaus gehen zu wollen. Die Streife brachte den Mann nach Hause. In der Wohnung übergab der 50-Jährige den Polizisten auch noch freiwillig ein Gefäß, welches wohl mit Cannabis gefüllt war.

(APA/CD)

Tirol: Toter nach Skiunfall

Schwede kracht in Deutsche

Sechster Femizid in Ö

innerhalb weniger Tage

Raser-Autos: Beschlagnahmung möglich

ab 1. März

Temu und Shein: Achtung

Warnung vor chinesischen Onlineshops

Kind in Hundebox: Prozess

Mutter vor Gericht

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"