Mann rastet wegen Küche aus

(19.09.2017) Krasser Fall in Ludwigshafen in Deutschland: Ein 25-Jähriger versucht tagelang, eine Einbauküche aufzubauen, schafft es aber nicht. Er wird so wütend, dass er die Küche unter lautem Geschrei kurz und klein schlägt.

Verstörte Nachbarn rufen die Polizei. Sie fürchten, dass in der Wohnung jemand misshandelt wird. Als die Beamten eintreffen, stehen sie vor dem Trümmerfeld der ehemaligen Küche.

Sandra Giertzs von der Polizei: “Die Küche ist Schrott. Möbel, Einbaugeräte – alles kaputt. Glücklicherweise ist aber niemand zu Schaden gekommen.“

Wrabetz neuer Rapid Präsident

Ex-ORF-Chef erhält 87,7%

Auf Tankwaggon geklettert

16-Jähriger in Lebensgefahr

Tausende Nackte in Sydney

Für tolle Aktion!

St.Pölten: Polizist angeschossen

Täter flüchtig

Sohn überfährt Mutter!

Fatale Verwechslung

Squid-Games-Star angeklagt!

Sexuelle Belästigung

Fahrradboten wollen mehr Geld

2000 Mindestgehalt

"Dick Pics" schicken strafbar?

Ministerium prüft!