Mann rastet wegen Küche aus

(19.09.2017) Krasser Fall in Ludwigshafen in Deutschland: Ein 25-Jähriger versucht tagelang, eine Einbauküche aufzubauen, schafft es aber nicht. Er wird so wütend, dass er die Küche unter lautem Geschrei kurz und klein schlägt.

Verstörte Nachbarn rufen die Polizei. Sie fürchten, dass in der Wohnung jemand misshandelt wird. Als die Beamten eintreffen, stehen sie vor dem Trümmerfeld der ehemaligen Küche.

Sandra Giertzs von der Polizei: “Die Küche ist Schrott. Möbel, Einbaugeräte – alles kaputt. Glücklicherweise ist aber niemand zu Schaden gekommen.“

Hitze & Fluten: Rekorde 2023

Jahr der Wetterextreme

Asyl: Kleinkinder größte Gruppe

Frauenanteil stark gestiegen

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO