Mann stößt anderen auf U-Bahn Gleise

(02.07.2015) Ein Überwachungsvideo aus Prag sorgt derzeit im Netz für Entsetzen: Zu sehen sind zwei Männer in einer U-Bahn Station, die anscheinend heftig diskutieren. Plötzlich zuckt einer der beiden komplett aus und stößt den anderen auf die Gleise. Zum Glück sind gleich Helfer zur Stelle und ziehen den Mann wieder auf den Bahnsteig – er hat sich beim Sturz verletzt und konnte daraufhin mehrere Wochen nicht arbeiten. In dem Video auch zu sehen: Der brutale Täter, der sich ganz gelassen über die Rolltreppe aus dem Staub gemacht hat. Die Polizei sucht fieberhaft nach ihm.

Hier siehst du die schrecklichen Szenen:

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!

Bursche (17) muss in Gefängnis

Hat IS-Videos in Schule gezeigt

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"

Unschuldig eingesperrt

Nach 23 Jahren entlassen