Mann stürzt in Fleischmischer

(28.01.2014) Grausiger Arbeitsunfall in einer Fleischerei im südsteirischen Bezirk Deutschlandsberg. Ein 36-jähriger Arbeiter reinigt gerade eine Fleischmischmaschine – das Gerät ist dabei in Betrieb. Aus ungeklärter Ursache dürfte der Mann das Gleichgewicht verloren haben. Er stürzt direkt in die laufende Maschine. Fritz Grundnig vom Landespolizeikommando Steiermark:

“Der Mann ist auf der Stelle tot gewesen. Seine Kollegen und seine Familie werden psychologisch betreut. Fremdverschulden ist auszuschließen – es dürfte sich einfach um einen tragischen Unfall handeln.“

Feller positiv

Kein Kitz-Slalom

Einfach weggeworfen!

Schock-Bilder aus Österreich

Wiener Spitalsärztin bedroht

und mit Blut bespritzt

Squid Game: 2. Staffel

Serien-News!

Kräftiger Preisanstieg

Lebensmittel und Hygieneprodukte

Nur ein PCR-Test/Woche

in der Schule

Subvariante breitet sich aus

von Omikron

dreiäugiges Kalb geboren

ein Wunder Gottes?