Wunder! Autofahrer überlebt 30m-Absturz

(29.08.2014) Das Wunder von Oberösterreich! Ein 23-Jähriger fährt gestern in den frühen Morgenstunden auf einer Forststraße im Bezirk Steyr-Land nach Hause. Plötzlich kommt er von der Straße ab.

Er hat Glück im Unglück, sagt Markus Schütz von der Oberösterreich Krone:
"In einer sehr starken Kurve ist er geradeaus gefahren und 30 Meter, mehr oder weniger senkrecht, abgestürzt und dann bei einer Baumgruppe hängengeblieben. Die Unfallursache ist offiziell noch nicht bekannt. Er hatte aber 1,3 Promille Alkohol im Blut, das wird wohl dazu beigetragen haben. Er hat so gut wie keine Verletzungen, nur ein paar Abschürfungen. Er konnte nach einer ambulanten Kontrolle auch wieder nach Hause gehen."

USA: Autor wird attackiert

Auf Bühne in Hals gestochen

Brand in Tirol

200 Küken und Schweine verenden

Hunderte tote Geier

Horror-Fund im Kruger-Nationalpark

Rauchwolke über Wien

Großeinsatz in Liesing

Bodensee riecht nach Kloake

Faulende Algen sind schuld

USA: Urlaub endet tödlich

Von Sonnenschirm getötet

Hundeattacke in England

34-Jähriger stirbt

Frankreich-Urlauber aufgepasst

Bissgefahr von Aggro-Fischen